KOB GmbH

  • Textile Träger für Transdermale Therapeutische Systeme
  • Elastische Spezialtextilien für die Medizin
  • Ausrüstung von Binden und Geweben
  • Integration von Sensoren in bestehende Produkte

Dienstleistungen:

Die KOB-Gruppe entwickelt seit über 110 Jahren elastische Spezialtextilien für die Medizin. Weltweit beschäftigt KOB über 1.050 Mitarbeiter, exportiert in 56 Länder und fertigt jährlich über 240. Mio. Binden, bzw. über 174 Mio. Quadratmeter medizinische Textilien. Als weltweit führender Original Equipment Manufacturer (OEM) hat KOB Produktionsstandorte in Deutschland und Indien. Die Produktion von Binden und Geweben schließt auch die Ausrüstung und Verpackung ein. Das Sortiment aus erstklassigen, getesteten Ausgangsmaterialien umfasst Binden für die Kompression, zum Stützen und Fixieren sowie Gewebe und Trägermaterialien. Die KOB-Gruppe hält ca. 60 Schutzrechte, fünf wurden innerhalb der letzten drei Jahre angemeldet. Derzeit geht KOB weiter und entwickelt intelligente Textilien mit integrierten Sensoren, die folgendes ermöglichen:

  • Integration von Sensoren in bestehende Produkte
  • Verringerung der Pflegeanstrengungen für medizinisches Personal
  • Mehr Mobilität für die Patienten durch kontinuierliche Überwachung des Gesundheitszustandes

KOB ist ständig auf der Suche nach den potenziellen Kooperationspartnern für die Entwicklungsprojekte im Bereich Smart Medical Textiles. KOB steht für höchste Qualität - managed in Germany.

Produktbilder / product images:

Lymphologie_PhlebologieSportmedizin-OrthopaedieWundversorgung_kob

KOB GmbH
Lauterstr. 50
67752 Wolfstein
mailto:info@kob.de
Website: https://www.kob.de/de/unternehmen/smart
Ansprechpartner / Contact Person: M.Sc. Sina Borczyk